Schlier (md) – Am Samstag, 21. Mai 2016 hat die Freiwillige Feuerwehr Schlier die Orientierungsfahrt der Feuerwehren des Landkreises Ravensburg gewonnen.

Anlässlich der neuen Tragkraftspritzenfahrzeuge für drei Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Isny veranstalteten die Feuerwehren Großholzleute, Rohrdorf und Neutrauchburg die Orientierungsfahrt der Feuerwehren des Landkreises Ravensburg. Insgesamt kämpften 54 Mannschaften in den Fahrzeugklassen der Tragkraftspritzen- und Löschgruppenfahrzeuge um die jeweilig beste Gesamtleistung. Dabei wurde Geschicklichkeit, Teamarbeit und Wissen an 8 Stationen rund um Isny gefordert. Unter anderen musste das Können im Kisten Stapeln, LKW-Ziehen und Geschicklichkeitsparcour bewiesen werden. Die unterschiedlichen Stationen konnten nur über schwierige Wegbeschreibungen, Bilderrätsel oder  über eine sogenannte „Chinesenralley“ gesucht und angefahren werden. Während diesen Fahrten mussten beispielsweise Bäume und Notrufsäulen gezählt, Schanzenrekorde geschätzt und Fragen zu Isny und Umgebung beantwortet werden.

Nachdem die Feuerwehr Schlier im letzten Jahr dieses Event selbst organisiert und ausgetragen hatte, erzielten zur Freude von Kommandant Anton Walser die beiden Schlierer Gruppen den stolzen 1. und 13. Platz in der Fahrzeugklasse der Löschgruppenfahrzeuge. Nach der anstrengenden Fahrt bei sommerlichen Temperaturen wurden die Platzierungen zusammen mit allen anderen Feuerwehren bis spät in die Nacht gefeiert.

Platz 1, 2 und 3 der Feuerwehr Orientierungsfahrt 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr Schlier beim LKW-Ziehen

Zum Seitenanfang